Auszug - der BVV vom 13.04.2011 - Umweltschonender Beitrag der Verwaltung III Dienstfahrräder statt PKW im Außendienst nutzen  

 
 
47. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur und Verkehr
TOP: Ö 5.6
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Natur und Verkehr Beschlussart: vertagt
Datum: Mo, 23.05.2011 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 19:30 Anlass: ordentliche Sitzung
1811/XVIII Umweltschonender Beitrag der Verwaltung III
Dienstfahrräder statt PKW im Außendienst nutzen
     
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion GRÜNEAusschuss für Umwelt, Natur und Verkehr
  Rimmler, Peter
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
 
Beschluss

Zunächst erörtert BV Hauschild den Antrag für seine Fraktion

Zunächst erörtert BV Hauschild den Antrag für seine Fraktion. In der im Anschluss

daran stattfindenden Diskussion teilt Herr Foemer mit, dass der Fachbereich Natur 15 Dienstfahrräder für Mitarbeiter/innen mit Kontrolltätigkeiten besitzt und diese häufig von den Mitarbeitern genutzt werden. BV Ahlhoff äußert sich kritisch zum Antrag. Sie macht darauf aufmerksam, dass die Maßnahme vorab analysiert werden muss. Weiterhin weist sie darauf hin, dass der Hauptausschuss und der Ausschuss für Facility Management zuständig sind. BV Gühloff bittet die Verwaltung um Fertigung eines Konzeptes für jede Abteilung.

Der Ausschussvorsitzende empfiehlt der antragstellenden Fraktion, den Antrag zurückzuziehen und mit Beachtung der entsprechenden Hinweise neu zu überarbeiten.

 

Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit wird der Antrag vertagt.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen