Inhaltsspalte

Bebauungsplan 7-69

7-69 Geltungsbereich
Bild: BA-TS

 

Was ist geplant?

Entwicklung ehemaliger Bahnflächen zu einer öffentlichen Grünfläche mit den Zweckbestimmungen Parkanlage und naturnahe Parkanlage sowie bestandsbestätigende Sicherung von Straßenverkehrsfläche.

Rechtliche Hinweise

Geltungsbereich
Flurstücke 23 und 29 der Flur 61 (Fläche zwischen Crellestraße und S-Bahn-Anlage) im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, Ortsteil Schöneberg
Art der Beteiligung
Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB (öffentliche Auslegung)
Amtliche Bebauungsplannummer:
7-69
Zeitraum der Beteiligung:
29.10.2018 - 28.11.2018

Der Bebauungsplanentwurf 7-69 vom 19. Oktober 2018 für die Flurstücke 23 und 29 der Flur 61 (Fläche zwischen Crellestraße und S-Bahn-Anlage) im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, Ortsteil Schöneberg, liegt mit Begründung einschließlich Umweltbericht und den wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch öffentlich aus.

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

  • Schutzgut Tiere, Pflanzen und biologische Vielfalt: Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag und Biotoptypenkartierung (u.a. Flora; Fauna: Vögel, Zauneidechse, Fledermäuse, weitere Säugetiere; waldrechtliche Beurteilung, Handlungsempfehlungen); Aussage zu Waldeigenschaft
  • Schutzgut Klima und Luft: Aussage zu Klima und Luft
  • Schutzgut Mensch: Schalltechnische Untersuchung (Schienen- und Straßenverkehrslärm)
  • Schutzgut Boden: orientierende Bodenuntersuchungen und Handlungsempfehlungen
  • Schutzgut Wasser: Hinweise zur Versickerung des Niederschlagswassers
  • Schutzgut Orts- und Landschaftsbild: Aussage zu Erlebbarkeit des Stadtraumes und Sichtbeziehungen
  • Schutzgut Kultur- und andere Sachgüter: Es liegen keine Informationen vor.
  • Eingriff in Natur und Landschaft: Es liegen keine Informationen vor.

Während des Auslegungszeitraumes vom 29. Oktober 2018 bis einschließlich 28. November 2018 können Stellungnahmen abgegeben werden. Diese sind in die anschließende Abwägung der öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander einzubeziehen. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben.
Beachten Sie bitte auch die formell verbindliche Veröffentlichung im Amtsblatt für Berlin vom 19. Oktober 2018, insbesondere hinsichtlich der Arten vorliegender umweltbezogener Informationen.

Hinweis:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage des § 3 des Baugesetzbuchs in Verbindung mit Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e der Datenschutz-Grundverordnung und des Berliner Datenschutzgesetzes. Geben Sie Ihre Stellungnahmen ohne Absenderangaben ab, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung Ihrer Stellungnahme. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der „Information über die Datenverarbeitung im Bereich des Bebauungsplanverfahrens“, die mit ausliegt.

Downloads

Bebauungsplan 7-69 Reinzeichnung

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (2.6 MB)

Begründung Bebauungsplan 7-69

DOC-Dokument (322.5 kB)

Schallschutzgutachten 10. Juli 2018

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (2.6 MB)

Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag und Biotoptypenkartierung für den Bereich des Plangebietes und Teilflächen des Wannseebahngrabens, August 2015

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (2.0 MB)

Karte Biotopen

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (377.3 kB)

Teil 1 Prüfbericht Bodenuntersuchungen Schöneberger Schleife, Crellestraße, 28. Oktober 2013

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (3.5 MB)

Teil 2 Prüfbericht Bodenuntersuchungen „Schöneberger Schleife“, Crellestraße, 28. Oktober 2013

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (2.0 MB)

Stellungnahme des Fachbereichs Umwelt vom 6. Dezember 2013

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (701.5 kB)

Stellungnahme der Berliner Forsten vom 20. November 2017

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (625.2 kB)

Stellungnahme der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Referat Wasserwirtschaft, Wasserrecht, Geologie, EH-WRRL vom 8. Dezember 2017

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (1.1 MB)

Information über die Datenverarbeitung im Bereich Bebauungsplanverfahren

PDF-Dokument (86.5 kB)

Auslegungsort:

Rathaus Schöneberg
John-F.-Kennedy-Platz
10825 Berlin
Fachbereich Stadtplanung
3.OG, Raum 3046

Auslegungszeit vom 29. Oktober 2018 bis einschließlich 28. November 2018

Montag bis Mittwoch: 8.00 – 15.30 Uhr
Donnerstag: 7.30 – 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 14.30 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung: Frau Richter Tel.: (030) 90277-6478

Anschrift für Stellungnahmen:

Bezirksamt Tempelhof – Schöneberg von Berlin,
Abt. Stadtentwicklung und Bauen,
Fachbereich Stadtplanung,
10820 Berlin

Kommen Sie vorbei

Die Originalunterlagen können in den Räumen des Fachbereichs eingesehen werden.
Sie haben vor Ort die Möglichkeit Nachfragen zu stellen, in die Bebauungspläne
Einsicht zu nehmen und Ihre Stellungnahme im Rahmen der Beteiligung einzureichen.