Pflanzen und Tiere und das Schmetterlingsbiotop

Eule im Baum

Schmetterlingsbiotop

Hier wurden spezielle Pflanzen, welche den Larven der Schmetterlinge als Futter dienen, angesiedelt. Ebenso wachsen hier ausgewählte Stauden und Sträucher, welche für die jeweiligen Schmetterlingsarten wichtige Nektarspender sind. Eine große Info-Tafel zeigt in der Gartenarbeitsschule Tempelhof-Schöneberg vorkommende Schmetterlinge und erklärt deren Lebensweise. Diese Abteilung – wie auch das daneben gelegene Hochmoor-Becken – sind Teil des Freilandlabors, ein Areal, welches in einem möglichst natürlichen Zustand belassen wird und somit besonders vielen unterschiedlichen Lebewesen eine Möglichkeit zur Existenz bietet.

Pflanzen und Tiere

Durch verschiedene naturnahe Biotope konnte sich in der Gartenarbeitsschule eine mannigfaltige Flora und Fauna ansiedeln, darunter auch einige unter Naturschutz stehende Arten.

Die folgenden Bilder sollen einen kleinen Einblick in diese Artenvielfalt geben.