Direkt zum Inhalt der Seite springen

Planungs- und Koordinierungsstelle Gesundheit

Suchthilfe-Koordination

Die Situation in Berlin
Nach aktuellen Einschätzungen gibt es in Berlin
  • über 900.000 Raucher
  • 250.00 Personen mit mißbräuchlichem oder abhängigem Alkoholkonsum
  • 50.000 bis 80.000 Medikamentenabhängige
  • 7.000 bis 8.000 Opiatabhängige
  • einen zunehmenden Mißbrauch stimulierender Drogen, insbesondere einen steigenden Amphetamin- und Ecstasykonsum bei Jugendlichen
  • seit 1994 einen steigenden Cannabiskonsum bei Jugendlichen
Diese Zahlen belegen die hohe gesellschaftliche Priorität suchtpolitischer Aufgaben. Nur in gemeinsamer Verantwortung von Verwaltung, Trägern und Einrichtungen ist eine sinnvolle und den Anforderungen angemessene Suchtprävention und Suchthilfe möglich. Dies erfordert eine abgestimmte Koordination.
Die Aufgaben der Suchthilfe-Koordination
  • Mißbrauchverhalten und Szeneentwicklung im Bezirk wahrnehmen, einschätzen und Interventionsmöglichkeiten abstimmen
  • Jugendhilfe/Jugendarbeit für suchtpräventive Fragen sensibilisieren
  • als zentraler Ansprechpartner für alle mit Drogen- und Suchtproblemen befassten Dienste und Institutionen eines Bezirkes zur Verfügung stehen
  • die bezirklichen ressortübergreifenden Arbeitsgruppen (an)leiten
  • im Rahmen von Veranstaltungen Wissen bündeln und multiplizieren.
Aktuelles - Termine - Informationen


      "Wetten, dass ... du am Ende verlierst?" Aktionstag gegen Glücksspielsucht am 25.09.2013

      Hier ein paar Eindrücke von der Veranstaltung(Externer Link)

      K A f K A

      K A f K A

      Kein Alkohol für Kinder Aktion startet im Bezirk Tempelhof-Schöneberg    mehr »

      "Na klar ...!"

      "Na klar ...!"

      Die erfolgreiche Kampagne wird auch in den nächsten Jahren fortgesetzt. Weitere Informationen finden Sie hier   mehr(Externer Link) »

      Fachtag

      Fachtag

      Verstehst du mich? Kommunikation und Suchtprävention   mehr(Externer Link) »

      PEaS

      PEaS

      Das Projekt „PEaS – Peer Eltern an Schulen“ ist ein suchtpräventives Projekt, das sich an Eltern von Kindern in der 6. Klasse richtet.   mehr »

      Berliner Infokampagne

      Berliner Infokampagne

      über ausbeuterischen Tabakanbau in Entwicklungsländern   mehr(Externer Link) »

      Spielsucht

      Spielsucht

      Informationen und Links   mehr »

      Suchthilfe-Wegweiser

      Suchthilfe-Wegweiser

      der Fachgruppe Sucht der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft   mehr »

      Vorsicht Wasserpfeife!

      Vorsicht Wasserpfeife!

      Fragen und Antworten rund um das Thema Shisha (Wasserpfeife)   mehr »

      Links
      Wenn Sie sich weitergehend informieren möchten bieten sich auch die folgenden Adressen an.
      Da sich Seiten und Inhalte häufig verändern übernehmen wir keine Verantwortung für Inhalte und Erreichbarkeit der Links (Stand 1.8.2013)

      Kontakt

      Heide Mutter
      Suchthilfekoordination
      und Suchtprävention
      Tel.: (030) 90277-7624
      Fax: (030) 90277-8748
      E-Mail

      Rathaus Tempelhof
      Tempelhofer Damm 165
      12099 Berlin

      Stadtplan


      Zufahrt über den Innenhof