Duales Studium soziale Arbeit

Stilisierte Skyline des Bezirks Tempelhof-Schöneberg

Bachelor of Arts Sozialpädagogik
(Spezialisierung Kinder und Jugendhilfe)

Das duale Studium der Sozialen Arbeit wurde erst im Jahr 2018 eingeführt und die ersten Studierenden befinden sich in ihrem ersten Semester.

Als dual Studierende_r der HSAP absolvieren Sie Ihr Hochschulstudium je nach Studienrichtung in sechs oder sieben Semestern.
Sie schließen dafür einen Ausbildungsvertrag mit uns, im Jugendamt werden Sie dann den praxisorientierten Teil der Ausbildung absolvieren. Der wissenschaftliche Teil des Studiums wird ihnen an der Hochschule für angewandte Pädagogik (HSAP) vermittelt.

Nach erfolgreichem Studienabschluss haben Sie sehr gute Chancen auf eine unbefristete Übernahme durch das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin.

Die Anforderungen für die Studierenden des neuen Studiengangs entsprechen den Standards des bereits bestehenden Studiengangs Soziale Arbeit/Sozialpädagogik, ergänzt um die Module im Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe.

Das Studium wird mit dem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Während des dualen Studiums erhalten die Teilnehmenden eine Ausbildungsvergütung.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind u.a. die Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Hochschulzugangsberechtigung beruflich Qualifizierter.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Hochschule für angewandte Pädagogik

Die nächste Ausschreibung erfolgt wieder im Winter 2019/2020

Möchten Sie mehr Informationen?

Bei weiteren Fragen besuchen Sie doch die Homepage des Jugendamtes Tempelhof-Schöneberg von Berlin.