Ukraine

Corona

Der Te-Damm Taler 2016 – eine runde Sache für Tempelhof! Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler ist Schirmherrin und erhält traditionell den ersten Taler

Te-Taler-Übergabe - Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und Tobias Mette

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und Tobias Mette bei der Übergabe des Te-Damm-Talers

Pressemitteilung Nr. 566 vom 23.11.2016

30 Gramm schwer, geriffelter Rand, 40 Millimeter im Durchmesser, knapp drei Millimeter dick: So die genauen Daten des versilberten Te-Damm Talers 2016, der am 1. Dezember 2016 in Tempelhof in Umlauf gebracht wird.

Der Taler zeigt in vierter und vermutlich letzter Auflage ein weiteres Tempelhofer Symbol – den legendären Rosinenbomber über dem ehemaligen Flughafen Tempelhof. Auf der Rückseite ist das Tempelhofer Stadtteilwappen zu sehen.

Der Verkaufswert der einzelnen 2016er Medaille liegt wie in den Vorjahren bei 10 € mit dazugehörigem Etui bei 16 Euro. Eine Besonderheit in diesem Jahr stellt das einmalige Viereretui dar, welches den aktuellen Taler 2016 sowie den Taler 2013, 2014 und 2015 beinhaltet. Das Viereretui samt den vier Talern ist für 40 Euro zu erwerben, solange der Vorrat reicht.

Für diese Beträge können Münzliebhaber und Unterstützer des Te-Damms am 1. Dezember 2016 im Foyer des Rathauses Tempelhof am Tempelhofer Damm 165 in 12099 Berlin ab 10 Uhr die Taler erwerben. Mit der Neu-Auflage von 500 Exemplaren hat der Te-Damm Taler hohen Sammlerwert und bietet sich auch als originelles Nikolaus-/ Weihnachtsgeschenk an.

Vor allem aber dient die neue 2016er Medaille als Einkaufsgutschein bei den teilnehmenden Einzelhändlern vor Ort rund um den Te-Damm.
Bis zum 31. März 2017 akzeptiert eine Vielzahl von Einzelhändlern und Restaurants am Tempelhofer Damm und den Seitenstraßen den Te-Damm Taler 2016 als Zahlungsmittel, so der Vorstand der Unternehmer-Initiative.

Der Vorsitzende, Herr Tobias Mette erklärt: „Die Anzahl der teilnehmenden Ladengeschäfte ist erfreulicherweise erneut gestiegen. Viele sind der Aktion jedoch bereits seit der Erstauflage treu geblieben und wieder mit dabei. Alle teilnehmenden Geschäfte sind durch gut sichtbare Aufkleber gekennzeichnet. Zudem informiert ein Flyer über die teilnehmenden Geschäfte. Mit dieser traditionellen Aktion möchten wir die hohe Aufmerksamkeit auf unsere schöne Einkaufsstraße beibehalten und weitere Kunden an den Tempelhofer Damm führen.“

Der Te-Damm Taler ist berlinweit einzigartig und ein kreatives Werbemittel für den Te-Damm und dessen Einzelhandel. „Wir hoffen auf ähnliche Erfolge wie in den Vorjahren und freuen uns über die vielen engagierten Unterstützer“, erklärt Mette weiter.

Ein Zertifikat garantiert die fortlaufende Nummer der von 001 bis 500 durchnummerierten Medaillen.
Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler durfte sich als Schirmfrau dabei in gewohnter Weise auf die Nummer 001 des Te-Damm Talers 2016 freuen. Die feierliche Übergabe fand im Rahmen der Illuminierung des Tempelhofer Damms am 22. November statt.

Kontakt: Büro der Bezirksbürgermeisterin, Tel.: 90277 – 2301