Women in Jazz – transatlantisch

Pressemitteilung Nr. 048 vom 15.02.2016

Die Frauenbeauftragte Tempelhof-Schönebergs lädt im Rahmen des Tempelhof- Schöneberger Frauenmärzes zu einem kulturellen Highlight von und für Frauen ein.

Termin:
Sonntag, 6. März 2016, 17 bis 19 Uhr

Ort:
BEGlNE — Treffpunkt und Kultur für Frauen, Potsdamer Straße 139, Berlin Schöneberg (U-2 Bülowstraße)

Eintritt frei! – Ladies only

Marion Schwan (Saxophon) und Amelie Zapf (Piano) stellen anlässlich des Internationalen Frauentages Kompositionen von Jazzmusikerinnen diesseits und jenseits des Atlantiks vor.

Das Duo wird eine Vielfalt hörenswerter Werke von Jazzkomponistinnen aus USA, Deutschland und weiteren europäischen Ländern sowohl musikalisch präsentieren als auch einen kurzen musikhistorischen Überblick über Leben und Werk der Komponistinnen geben, um deren Lebensleistung ins öffentliche Bewusstsein zu bringen.

Eine Veranstaltung der Frauenbeauftragten Tempelhof-Schönebergs in Kooperation mit BEGlNE — Treff und Kultur für Frauen e.V. zum Internationalen Frauentag

Ansprechpartnerin: Frauenbeauftragte, Frau Hasecke, Tel. 90277- 3642