Ein Reisebericht „4 Jahre Arbeit mit Migrantinnen“

Pressemitteilung vom 21.11.2013

– Präsentiert von CrossKultur 2013 unter der Rubrik Diskussion & Austausch –

Sonntag, 01.12.2013, 15.00 – 17.00 Uhr

FAM

Frauen-Alkohol-Medikament & Drogen-Frauensuchtberatungsstelle / FrauSuchtZukunft e.V.

Merseburger Straße 3, 10823 Berlin

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich auf eine Reise durch die gesammelten Erfahrungen in der Migrantinnenarbeit von Frau Erol (Mitarbeiterin von FAM) zu begeben. Frau Erol wird über Biographien von Migrantinnen berichten, von deren krank- und süchtigmachenden Erlebnissen, über strukturelle Gegebenheiten, die Stärken und Ressourcen der Frauen sowie über ihre Träume und Hoffnungen.

Für Kaffe und Tee sorgt an diesem Nachmittag FAM.

In Zusammenarbeit mit FAM: Frauen-Alkohol-Medikament & Drogen Frauensuchtberatungsstelle/ FrauSuchtZukunft e.V.

Weitere Informationen:
Büro der Integrationsbeauftragten, Tel. 90277 6263 oder www.cross-kultur.de