Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Lesung mit Marguerite Kollo am 29. Mai 2012: Willi Kollo „Als ich jung war in Berlin…“

Pressemitteilung vom 11.05.2012

Am 29.5.2012 um 19.30 Uhr findet im Schöneberg Museum , Hauptstr. 40/42, 10827 Berlin eine Lesung mit Marguerite Kollo statt.

Marguerite Kollo, Enkelin von Walter Kollo und Tochter von Willi Kollo, liest aus den von ihr bearbeiteten und herausgegebenen Memoiren ihres Vaters. Mit viel Witz und Tiefgang hält Kollo Rückschau auf das Berlin der Jahre 1890 bis 1946 und erinnert sich an so prominente Künstler wie Claire Waldoff, Fritzi Massary, Carl Zuckmayer.
Berlin verdankt den Kollos große Operetten, Revuen, Filmmusiken und unsterbliche Lieder wie „Das war in Schöneberg im Monat Mai“.

Eine musikalische „KOLLAGE“ mit Melodien und Texten von Walter und Willi Kollo.

Der Eintritt ist frei.