Die Schätzelberg-Grundschule vom Spatenstich bis zur Einweihung

Pressemitteilung vom 07.05.2007

Termin: 15. Mai 2007 um 14 Uhr

Schätzelberg-Grundschule, Wolfsburger Weg 13-19 in 12109 Berlin

Ganz im Sinne von „der Mai macht alles neu“ laden die Bezirksstadträte für Schule und Bauwesen, Dieter Hapel und Bernd Krömer, zum Abschluss eines weiteren Neubauprojektes im Rahmen des IZBB-Programmes für Ganztagsgrundschulen ein.

Der symbolische Spatenstich an der Schätzelberg-Grundschule fand am 15. Mai 2006 statt. Genau 365 Tage später werden der 2-zügigen Ganztagsschule nun die Räume übergeben, um die Betreuung und Beköstigung für ca. 150 Kinder optimal realisieren zu können. Hierzu wurde der ehemalige Vorschulpavillon, nach Entwürfen des Architektur-büros Backmann Schieber, erweitert und an das Schulgebäude angebunden. Entstanden ist dadurch eine Mensa sowie Ganztagsräume für die vielfältige Freizeitgestaltung der Kinder.

Die veranschlagten Gesamtkosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf rund 1 Mil-lion Euro. In diesem Zusammenhang erfolgt auch eine Neugestaltung der Freiflächen, die nach Wünschen der Schule geplant wurde und in den nächsten Monaten umgesetzt wird.