Drucksache - 1522/V  

 
 
Betreff: Überarbeitung Hotelrouten-Wegweiser
Status:öffentlichAktenzeichen:896/V
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD-FraktionSPD-Fraktion
Verfasser:1. Buchta
2. Kölsch
 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Vorberatung
19.06.2019 
31. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf überwiesen   
Ausschuss für Stadtplanung und Wirtschaft Empfehlung
13.08.2019 
30. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Wirtschaft vertagt   
03.09.2019 
31. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Wirtschaft      
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Entscheidung
11.09.2019 
32. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf      

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag vom 12.06.2019
BE StaplWi vom 03.09.2019
Beschluss vom 11.09.2019

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, zusammen mit den zusndigen Interessenvertretungen sich um eine Überarbeitung der Hotel-/Pensionsrouten-Wegweiser zu kümmern.

 

Begründung:

 

Die Wegweiser stellen eine wichtige Orientierung für die Touristen und Ortsunkundige da. Die Wegweiser sind in die Jahre gekommen; viele sind schmutzig, beschädigt oder nicht mehr lesbar. Es ist davon auszugehen, dass in den letzten Jahren einige Übernachtungsbetriebe hinzugekommen sind oder andere nicht mehr existieren; daher ist es sinnvoll, im Rahmen einer Pflege der Wegweiser die Inhalte zu überarbeiten und ggf. neu zu machen. Einige wurden auch eigenmächtig in veränderter Form aufgestellt. r die Überarbeitung sollten die Interessenvertretungen hinzugezogen werden; u.a. Regionalmanagement Berlin Südwest und die Hotellerie.

 

 

Der Antrag wurde am 03.09.2019 in der 31. Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Wirtschaft beraten und mit 11 Ja-Stimmen einstimmig beschlossen.

 

Der Bezirksverordnetenversammlung wird die Annahme des Antrags empfohlen.

 

 

Hippe

Ausschussvorsitzender

 

 

Die BVV hat in ihrer 32. Sitzung am 11.09.2019 beschlossen:       

 

Das Bezirksamt wird ersucht, zusammen mit den zusndigen Interessenvertretungen sich um eine Überarbeitung der Hotel-/Pensionsrouten-Wegweiser zu kümmern.

 

 

gner-Francke

Bezirksverordnetenvorsteher

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Parlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen