Drucksache - 1517/V  

 
 
Betreff: Beitritt zur „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland"
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD-FraktionSPD-Fraktion
Verfasser:1. Buchta
2. Ziffels
 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Vorberatung
19.06.2019 
31. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf überwiesen   
Ausschuss für Pflege, Soziales und Senioren Empfehlung
Gesundheitsausschuss Empfehlung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag vom 12.06.2019

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, der „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“ beizutreten.

 

Begründung:

 

Die „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“ setzt sich für Menschen ein, die aufgrund einer fortschreitenden, lebensbegrenzenden Erkrankung mit Sterben und Tod konfrontiert sind. Die fünf Leitsätze der Charta formulieren Aufgaben, Ziele und Handlungsbedarfe, um die Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland zu verbessern. Im Mittelpunkt steht dabei immer der betroffene Mensch. Die (in der Charta beschriebenen) „Handlungsempfehlungen basieren auf dem Anspruch auf bestmögliche Lebensqualität und dem damit verbundenen besonderen Bedarf an Versorgung und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen und der ihnen Nahestehenden. Sie berücksichtigen zugleich die besonderen Herausforderungen, denen sich die Gesellschaft für die individuelle Unterstützung und das Miteinander in der Begegnung mit den Phänomenen Sterben, Tod und Trauer stellen muss.“ (siehe www.dhpv.de/themen_charta.html). Die Palliativpflege ist ein wichtiges gesellschaftliches Thema. In Berlin haben schon neben einzelnen Senatsverwaltungen und Bundesministerien die Bezirksämter von Spandau, Marzahn-Hellersdorf und die zuständige Abteilung für Gesundheit im Bezirksamt Mitte unterschrieben.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Parlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen