Drucksache - 1387/V  

 
 
Betreff: Graffitientfernung im Steglitzer Park
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BV TrülzschBV Trülzsch
Verfasser:Trülzsch 
Drucksache-Art:Kleine AnfrageKleine Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Vorberatung
20.03.2019 
28. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf schriftlich beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
Kleine Anfrage vom 15.03.2019
Schriftliche Beantwortung vom 28.03.2019

Ich frage das Bezirksamt:

 

1)   Gab es bereits eine Umsetzung des Beschlusses 295/V zur Entfernung der Graffiti im Steglitzer Park?

 

2)   Wenn nein zu 1, wann werden die Graffiti an den Parkbänken entfernt?

 

3)   Werden in Zusammenhang mit der Graffitientfernung auch defekte Bänke repariert?

 

 

 

Johann Trülzsch

 

 

Antwort des Bezirksamts:

 

 

Sehr geehrter Herr Rögner-Francke,

 

da diese Kleine Anfrage in der BVV am 20.03.2019 wegen des Zeitablaufs nicht erledigt werden konnte, beantworte ich sie hiermit schriftlich:

 

1)   Gab es bereits eine Umsetzung des Beschlusses 295/V zur Entfernung der Graffiti im Steglitzer Park?

Nein, dieser Beschluss wurde noch nicht umgesetzt.

 

2)   Wenn nein zu 1, wann werden die Graffiti an den Parkbänken entfernt?

Das Entfernen von Graffiti ist durch das Personal des Fachbereichs Grünflächen im Rahmen der Pflege- und Säuberungsarbeiten nicht zu leisten. r diese Arbeiten müsste eine Fremdfirma beauftragt und bezahlt werden. Dieses ist evtl. mit Mitteln aus dem Sonderprogramm „Sauberes Berlin“ der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe möglich.

Aber die Erfahrung aus früheren Zeiten zeigt, dass es sich dabei um einen Kampf gegen Windmühlen handelt. Sobald eine Bank gereinigt wird, wird sie wieder besprüht.

 

3)   Werden in Zusammenhang mit der Graffitientfernung auch defekte Bänke repariert?

Defekte Parkbänke werden unabhängig von Graffiti selbstverständlich kontinuierlich repariert. Dabei werden entweder vor Ort einzelne defekte Latten ersetzt, oder die Bänke werden abgebaut und auf dem Werkhof des Fachbereichs Grünflächen neu belegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Maren Schellenberg

Bezirksstadträtin

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Parlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen