Drucksache - 1323/V  

 
 
Betreff: Fahrradweg in der Finckensteinallee
Status:öffentlichAktenzeichen:834/V
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU-FraktionCDU-Fraktion
Verfasser:1. Hippe
2. Mier
 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Vorberatung
20.02.2019 
27. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf überwiesen   
Ausschuss für Straßenverkehr und Tiefbau Empfehlung
06.03.2019 
6. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßenverkehr und Tiefbau vertagt   
27.03.2019 
7. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßenverkehr und Tiefbau vertagt   
24.04.2019 
8. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßenverkehr und Tiefbau ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Entscheidung
15.05.2019 
30. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag vom 13.02.2019
BE ST vom 24.04.2019
Beschluss vom 15.05.2019

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, die bereits begonnene, bislang aber erst teilweise Sanierung (Asphaltierung) des beidseitigen Radweges in der Finckensteinallee von der Drakestraße bis zur Kommandantenstraße abzuschließen, d.h. die Sanierung auf den gesamten Bereich auszudehnen.

 

 

Begründung:

 

Mit der Teilsanierung des Fahrradweges in der Finckensteinallee ist ein erster richtiger Schritt getan, dieser entfaltet seine Wirksamkeit und Bedeutung aber erst mit der Komplettsanierung.

 

 

Der Antrag wurde am 24.04.2019 in der 8. Sitzung des Ausschusses für Straßenverkehr und Tiefbau beraten und mit 12 Ja-Stimmen einstimmig beschlossen.

 

Der Bezirksverordnetenversammlung wird die Annahme des Antrags empfohlen.

 

 

Mier

Amtierender Ausschussvorsitzender

 

 

Die BVV hat in ihrer 30. Sitzung am 15.05.2019 beschlossen:     

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, die bereits begonnene, bislang aber erst teilweise Sanierung (Asphaltierung) des beidseitigen Radweges in der Finckensteinallee von der Drakestraße bis zur Kommandantenstraße abzuschließen, d.h. die Sanierung auf den gesamten Bereich auszudehnen.

 

 

gner-Francke

Bezirksverordnetenvorsteher

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Parlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen