Drucksache - 1141/V  

 
 
Betreff: Ampelschaltung Siemensstraße / Wiesenweg anpassen
Status:öffentlichAktenzeichen:746/V
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD-FraktionSPD-Fraktion
Verfasser:1. Semler
2. Klimas
 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Vorberatung
14.11.2018 
24. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf überwiesen   
Ausschuss für Straßenverkehr und Tiefbau Empfehlung
28.11.2018 
3. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßenverkehr und Tiefbau vertagt   
02.01.2019 
4. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßenverkehr und Tiefbau vertagt   
06.02.2019 
5. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßenverkehr und Tiefbau vertagt   
06.03.2019 
6. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßenverkehr und Tiefbau mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Entscheidung
20.03.2019 
28. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag vom 06.11.2018
BE ST vom 06.03.2019
Beschluss vom 20.03.2019

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, dafür Sorge zu tragen, dass die Schaltung der Lichtzeichenanlage Ostpreußendamm / Wiesenweg werktags an die aktuellen Gegebenheiten bzw. Öffnungszeiten des BSR-Recyclinghofes angepasst wird. Am Wochenende und an Feiertagen bleibt die LZA abgeschaltet.

 

Begründung:

 

Die Lichtzeichenanlage wurde vor allem aufgrund des Baumarktes sowie des BSR-Recyclinghofes im Wiesenweg errichtet. Der Baumarkt ist nicht mehr existent. Eine Nachnutzung, z.B. durch Einzelhandel, welche zusätzliche Verkehre in den Wiesenweg zieht, ist nicht absehbar. Die Schaltung der LZA kann daher problemlos an die Öffnungszeiten des BSR-Hofs angepasst werden, um den Verkehrsfluss auf dem Ostpreußendamm zu entspannen. Aufgrund des eher geringen Verkehrsaufkommens am Wochenende kann die LZA an diesen komplett abgeschaltet bleiben. Die Bedeutung für Fußnger ist an allen Tagen zu vernachlässigen, da Besucher des Hofs fast ausschließlich mit dem Auto kommen und das Fußngeraufkommen in diesem Bereich des Ostpreußendamms verschwindend gering ist. Die Öffnungszeiten des Hofes sind: Montag bis Mittwoch: 07:00 bis 17:00 Uhr, Donnerstag: 09:30 bis 19:30 Uhr, Freitag: 07:00 bis 17:00 Uhr, Samstag: 07:00 bis 15:30 Uhr, Sonntag: Geschlossen.

 

 

Der Antrag wurde am 06.03.2019 in der 6. Sitzung des Ausschusses für Straßenverkehr und Tiefbau beraten und wie folgt geändert:

 

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Schaltung der Lichtzeichenanlage Siemensstraße / Wiesenweg werktags außerhalb der Öffnungszeiten des BSR-Recyclinghofes sowie an Sonn- und an Feiertagen die LZA abgeschaltet wird.

 

Begründung:

Unverändert.

 

Außerdem wurde der Betreff geändert von Ampelschaltung Ostpreußendamm / Wiesenweg anpassen in „Ampelschaltung Siemensstraße / Wiesenweg anpassen“.

 

Bei einer Abstimmung wurde der Antrag in der geänderten Fassung mit 14 Ja-Stimmen und 0 Nein-Stimmen bei 0 Enthaltungen angenommen.

 

Der Bezirksverordnetenversammlung wird die Annnahme des Antrags in der geänderten Fassung empfohlen.

 

Kronhagel

Ausschussvorsitzender

 

 

Die BVV hat in ihrer 28. Sitzung am 20.03.2019 beschlossen:   

 

Das Bezirksamt wird ersucht, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Schaltung der Lichtzeichenanlage Siemensstraße / Wiesenweg werktags außerhalb der Öffnungszeiten des BSR-Recyclinghofes sowie an Sonn- und an Feiertagen die LZA abgeschaltet wird.

 

 

gner-Francke

Bezirksverordnetenvorsteher

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Parlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen