Drucksache - 0491/V (neu)  

 
 
Betreff: Kooperation Zugló und Steglitz-Zehlendorf im Rahmen des Programms "Europe for Citizens"
Status:öffentlichAktenzeichen:194/V
 Ursprungaktuell
Initiator:GRÜNE-FraktionGRÜNE- und CDU-Fraktion
Verfasser:1. Steinhoff/Wojahn, Uhde
2. Hippe
 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Entscheidung
20.09.2017 
12. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag vom 12.09.2017
Beitritt CDU vom 19.09.2017
Beschluss vom 20.09.2017

 

 

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, die notwendigen Schritte einzuleiten, um gemeinsam mit seiner Partnergemeinde Budapest-Zugló eine Bewerbung zur EU-Förderung im Rahmen des Programms "Europe for Citizens" einzureichen. Ziel der Bewerbung soll es sein, einen strukturierten Austausch zwischen den Gemeinden zu etablieren, der Stärken und Herausforderungen der jeweiligen Verwaltungen gemeinsam analysiert und Best Practice-Lösungen gefunden werden, v.a. im Bereich bürgerschaftlicher Beteiligungsmöglichkeiten.

Dem zuständigen Ausschuss ist nach Einreichung der Bewerbung sowie nach der Förderentscheidung zu berichten.

 

Begründung:

erfolgt mündlich

 

 

 

Berlin Steglitz-Zehlendorf, den 12. September 2017

 

 

r die Fraktion GRÜNEr die CDU-Fraktion

 

 

Steinhoff/WojahnUhdeHippe

 

 

Die BVV hat in ihrer 12. Sitzung am 20.09.2017 beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, die notwendigen Schritte einzuleiten, um gemeinsam mit seiner Partnergemeinde Budapest-Zugló eine Bewerbung zur EU-Förderung im Rahmen des Programms "Europe for Citizens" einzureichen. Ziel der Bewerbung soll es sein, einen strukturierten Austausch zwischen den Gemeinden zu etablieren, der Stärken und Herausforderungen der jeweiligen Verwaltungen gemeinsam analysiert und Best Practice-Lösungen gefunden werden, v.a. im Bereich bürgerschaftlicher Beteiligungsmöglichkeiten.

Dem zuständigen Ausschuss ist nach Einreichung der Bewerbung sowie nach der Förderentscheidung zu berichten.

 

gner-Francke

Bezirksverordnetenvorsteher

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Parlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen