Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Aktivitäten des Bezirksstadtrates Frank Mückisch 2020

03.12.20 - Mit Herz, Hand und Luftballons: Giesensdorfer Grundschule feiert Richtfest

Bildvergrößerung: Mit Herz, Hand und Luftballons: Giesensdorfer Grundschule feiert Richtfest
Bild: BA Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf – „Ich gehe mal davon aus, dass wir heute die ökologische und spartanische Variante eines Richtfestes gewählt haben“, scherzte Bezirksschulstadtrat Frank Mückisch zu Beginn seiner Rede aus Anlass eines Richtfestes an der Giesensdorfer Grundschule. Schließlich gingen Richtfeste auf eine lange Tradition bis ins 14. Jahrhundert zurück. Früher sei nicht nur das Einschlagen eines Nagels „heilige Pflicht“ des Bauherrn gewesen, sondern auch das Aushandeln der Biermenge beim Festausschank.

Zum ganzen Artikel

26.11.20 - Maskenübergabe in der Grundschule am Buschgraben

Bildvergrößerung: Maskenübergabe am 27.11.2020 in der Grundschule am Buschgraben
Bild: BA Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf – Noch saß die neue Maske nicht perfekt, aber trotzdem hatten die kleine Paulina und ihre beiden Klassenkameraden aus der ersten Klasse an der Grundschule am Buschgraben viel Spaß bei der Anprobe ihres Mund-Nasen-Schutzes. Unter den Augen von Bezirksbildungsstadtrat Frank Mückisch und Schulleiterin Borika van Dorp nahmen die Kinder

Zum ganzen Artikel

30.10.20 - Von Steglitz-Zehlendorf bis Santiago: Der Jakobsweg beginnt vor unserer Haustür

Bildvergrößerung: Von Steglitz-Zehlendorf bis Santiago: Der Jakobsweg beginnt vor unserer Haustür
Bild: BA Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf – Exakt 2960 km sind es von Steglitz-Zehlendorf bis zur Kathedrale von Santiago de Compostela, dem in der nordwestspanischen Region Galicien gelegenen Sehnsuchtsort aller Jakobspilger. Es ist nicht überliefert, wer genau nachgemessen hat, aber darauf kommt es nicht an. Entscheidend ist, dass Steglitz-Zehlendorf ab sofort an den historischen Pilgerweg angebunden ist, der von Stettin über Berlin, Wittenberg, Leipzig und Zwickau nach Hof führt. Von dort aus geht es in südwestlicher Richtung weiter bis zum Ziel jenseits der Pyrenäen.

Zum ganzen Artikel

26.10.20 - Darauf eine Mozartkugel: Bücherbus für Steglitz-Zehlendorf eingeweiht

Bildvergrößerung: Darauf eine Mozartkugel: Bücherbus für Steglitz-Zehlendorf eingeweiht
Bild: BA Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf – Es ist ja nicht so, dass es keine Verbindung zwischen Zehlendorf und Salzburg gäbe: Anno 1731 erließ der katholische Salzburger Fürstbischof einen Erlass zur Ausweisung der Protestanten. Auf der Suche nach einer neuen Heimat wurden die sogenannten „Salzburger Exulanten“ in Preußen willkommen geheißen und im Mai 1732 von „Soldatenkönig“ Friedrich Wilhelm I. persönlich in Zehlendorf begrüßt.

Zum ganzen Artikel

17.06.20 - Nur Fliegen ist schöner – Erster Lichterfelder Discgolf-Park eröffnet

Bildvergrößerung: Discgolf 17.06.2020
Bild: BA Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf – „Nur Fliegen ist schöner“ bekannte Bezirkssportstadtrat Frank Mückisch bei der Eröffnung des ersten Discgolf-Parks seine Sympathie für eine Trendsportart, die vor allem in Skandinavien und den Vereinigten Staaten populär ist. Damit sich die Begeisterung für das Discgolf auch in Steglitz-Zehlendorf durchsetzen kann, wurde am 17. Juni 2020 ein Parcours mit neun Bahnen und Zielkörben eingeweiht und für den Spielbetrieb freigegeben.

Zum ganzen Artikel