Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Coronavirus

Informationen zum Coronavirus auf anderen Internetseiten:

Coronavirus-Hotline der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung:
Tel.: (030) 9028-2828, täglich von 8-20 Uhr

Coronavirus-Hotline nur für Bürgerinnen und Bürger des Bezirks Steglitz-Zehlendorf:
Tel.: (030) 90299-3670, Montag-Freitag von 9-17 Uhr

Corona-Schutzimpfung
Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist zuständig für die Organisation und Priorisierung von Impfterminen und die Planung in den Impfzentren.
Weitere Informationen rund um die Corona-Schutzimpfung finden Sie auf der Seite Fragen und Antworten zum Impfen.

Alle Einreisenden aus Risikogebieten müssen sich über eine digitale Einreiseanmeldung anmelden, wenn sie sich bis zu 10 Tage vorher in einem Risikogebiet aufgehalten haben. Auf der Homepage www.einreiseanmeldung.de geben Sie die Informationen zu Ihren Aufenthalten der letzten 10 Tage an.

Testmöglichkeiten für Ein- und Rückreisende in Berlin

E-Mail-Anfragen zum Thema Coronavirus stellen Sie bitte nur noch an: corona@ba-sz.berlin.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der sehr vielen Anfragen Ihre E-Mails nur zeitverzögert beantworten können.

Sie können uns helfen, indem Sie folgende Hinweise beachten:

In den Dienststellen des Gesundheitsamtes finden bis auf Weiteres keine offenen Sprechstunden mehr statt. Unbedingt notwendige Termine werden in allen Fachbereichen vergeben. Bitte informieren Sie sich über die genauen Regelungen auf den Seiten der einzelnen Fachbereiche und klären Sie Ihre Anliegen möglichst per E-Mail oder telefonisch.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!