Straßenbauarbeiten in der Kaiser-Wilhelm-Str. von Bruchwitzstr. bis Kreuzung Alt-Lankwitz ab 18.03.2019

Pressemitteilung Nr. 0199 vom 15.03.2019

Im Rahmen des Schlaglochsonderprogramms wird die östliche Fahrbahnseite der Kaiser-Wilhelm-Str. von Bruchwitzstr. bis einschließlich Kreuzung Alt-Lankwitz ab dem 18.03.2019 in vier Bauabschnitten saniert. Der Verkehr wird in der ersten Bauphase auf der nordwestlichen Fahrbahnseite von drei auf zwei Fahrspuren reduziert.
Der nordwestliche Kreuzungsbereich Kaiser-Wilhelm-Str../ Edenkobener Weg wird verkehrstechnisch in zwei Bauphasen saniert, um den Verkehr aus dem Edenkobener Weg an der Baustelle vorbei zu führen.
Im vierten Anschnitt wird die Mittelinsel zurückgebaut.
Die bauausführende Firma hat im Vorfeld in Abstimmung mit den Müllentsorgern Ersatzstandorte für die Müllcontainer am jeweiligen Leerungstag festgelegt. Die Anlieger werden durch die bauausführende Firma informiert.
Die gesamten Arbeiten sollen Anfang Juni 2019 beendet sein.
Die Kosten betragen ca. 450.000 €.