Computerkurse "Grundlagen für Bürger/innen ab 50" in drei kommunalen Freizeitstätten ab Anfang Januar 2019

Pressemitteilung Nr. 968 vom 06.12.2018

In diesen Kursen in drei kommunalen Freizeitstätten wird Ihnen praktisches Grundwissen zum Umgang mit dem Computer vermittelt, z.B. die Anwendung von Maus und Tastatur, die Benutzung der Bedieneroberfläche von Windows 10 (Fenstertechnik, Symbolleisten, Menüs), die Organisation von Dateien (Speicher, Kopieren, Umbenennen, Verschieben), das Erstellen von Briefen, Schreiben und Tabellen, zur Nutzung des Internets, insbesondere zum Suchen und Finden von Informationen, der Umgang mit E-Mails, sowie die Anwendung der wichtigsten Zusatzgeräte (z.B. USB-Sticks, DVD/CD-Geräte).
Eine Lehrgangsunterlage ist im Teilnehmerbeitrag inbegriffen.

Die Kurse umfassen jeweils 10 Doppelstunden und werden von einem Kommunikationselektroniker/IT-Systemelektroniker geleitet.
Die Kursgebühr ist im Voraus zu entrichten. Mindestteilnehmerzahl: 6
Kosten: 59,00 € pro Person für 10 Doppelstunden à 90 Minuten
Anmeldung ab sofort: Tel.: 0177 230 30 31 (Günter Tockan, Kursleiter)

  • Ort: Freizeitstätte Süd, 14167 Berlin, Teltower Damm 226
    Termin: ab 08.01.2019 bis 05.03.2019 jeden Dienstag von 16:45 bis 18:15 Uhr
  • Ort: Maria-Rimkus-Haus, 12249 Berlin, Gallwitzallee 53
    Termin: ab 09.01.2019 bis 06.03.2019 jeden Mittwoch von 10:30 bis 12:00 Uhr
  • Ort: Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Str. 5, 14167 Berlin
    Termin: ab 09.01.2019 bis 06.03.2019 jeden Mittwoch von 16:00 bis 17:30 Uhr