Information & Beratung am 14.11.2018 von MoKiS - Mobiler Kinderbetreuungsservice und der Verbraucherzentrale Berlin e.V.

Pressemitteilung Nr. 860 vom 09.11.2018

Gleich zwei Stände bieten am 14.11.2018 Beratung in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek:
MoKiS – der Mobile Kinderbetreuungsservice für Eltern mit besonderen Arbeitszeiten informiert am Stand über den Service und berät Interessierte, die in der Kinderbetreuung tätig werden wollen, darüber, welche Voraussetzungen sie für diese bezahlte Tätigkeit (z.B. ganz früh, spät, nachts, am Wochenende, an Feiertagen) mitbringen sollten. MoKiS, ein Projekt der proFam gGmbH, wird gefördert von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Und die Verbraucherzentrale informiert an ihrem Stand über ihr Angebot, besonders auch im Bereich Energie. Um 16 Uhr gibt es einen Vortrag zum Thema Fördermittel für energetische Sanierung mit Karl-Heinz Dubrow, Energieberater der Verbraucherzentrale Berlin e.V.

Termin: Mittwoch, 14.11.18 von 13 bis 18 Uhr = MoKis und von 14 bis 18 Uhr =Verbraucherzentrale Berlin e.V.
Eintritt: frei. Ohne Voranmeldung.
Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin
Veranstalter: Eine Veranstaltung der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in Kooperation mit MoKiS und der Verbraucherzentrale Berlin e.V
Weitere Informationen: (030) 90299 2410