Mit ELAN für den Klimaschutz! Auszeichnung der Energieteams an Steglitz-Zehlendorfer Schulen am 25.06.18

Pressemitteilung Nr. 472 vom 19.06.2018

Vierzehn Energieteams waren im Schuljahr 2017/18 wieder an zahlreichen Schulen aktiv. Für ihr Engagement und ihre Ideen sollen sie im Rahmen einer Schuljahresabschuss-Veranstaltung ausgezeichnet werden:

Am 25. Juni 2018, 10:30-12:30 Uhr im Rathaus Zehlendorf, Bürgersaal, Teltower Damm 18, 14163 Berlin

Seit vier Schuljahren unterstützt das Projekt ELAN im Auftrag des Bezirksamtes Schulen in Steglitz-Zehlendorf. Das Thema Energie und Klimaschutz soll am Beispiel der eigenen Schulgebäude erfahren und ganz real Energie eingespart werden.

Projektleiter Georg Rodriguez (MUTZ Ingenieurgesellschaft mbH) und die beteiligten Schulen werden die Aktivitäten dieses Schuljahres vorstellen. Anschließend übergeben die Umweltstadträtin, Frau Schellenberg, und der Schulstadtrat, Herr Mückisch, Urkunden und Prämien.

Danach gibt es noch Zeit zum Erfahrungsaustausch und zum Betrachten der Posterausstellung der Schulprojekte und fürs Kinderbuffet.

Die Liste der ausgezeichneten Schulen wird am Veranstaltungstag bekannt gegeben.

Weitere Informationen zum Projekt unter www.klimasz.de und auf der Projektwebseite www.elan-klimaschule.de/

Kontakt

Umwelt- und Naturschutzamt

Tel.:
(030) 90299-5954