Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Schulprojekt "Zirkus Conradini" in der Conrad-Grundschule in Wannsee vom 27. März bis 1. April 2017

Pressemitteilung Nr. 216 vom 24.03.2017

Die Conrad-Grundschule in Wannsee verwandelt sich in den „Zirkus Conradini“! Vom 27. März bis 1. April findet der Unterricht für die rund 400 Schülerinnen und Schüler der Conrad-Grundschule in der Manege statt. Dort werden sie unter professioneller Anleitung unter anderem zu Akrobaten, Clowns, Jongleuren und Schlangenbändigern und proben drei Tage lang für insgesamt vier Vorstellungen. Zu den Zirkusattraktionen gehören neben den eher klassischen Disziplinen, wie Seiltanz, Trapez, Akrobatik und Jonglage auch eine Schwarzlichtshow sowie eine Piratenshow. Selbstverständlich sind die obligatorischen Clowns und Zauberer im „Zirkus Conradini“ ebenfalls mit dabei. Der 1. Ostdeutsche Projektcircus André Sperlich® (weitere Informationen unter www.projektcircus.de) organisiert die Projektwoche in Kooperation mit der Conrad-Schule. Bereits 2007 und 2012 waren der Zirkusfachmann André Sperlich und sein Team in der Berliner Grundschule zu Gast und ermöglichen es den Kindern nun zum dritten Mal, die wunderbare Welt des Zirkuslebens selbst mitzugestalten. Der erste Projekttag beginnt für die jungen Artistinnen und Artisten mit einer exklusiven Zirkusvorstellung der Profis unter dem Motto “Tina´s Reise um die Welt“. Danach treten die Kinder selbst in Aktion: Sie proben Tag für Tag intensiv für die Premiere ihrer eigenen Zirkusshow. Außerdem haben die Lehrkräfte und Eltern viele weitere Aktionen rund um das Zirkusleben vorbereitet. Wenn die Kinder nicht gerade in der Manege proben, können sie im Rahmenprogramm unter anderem Zaubertricks erlernen, den Raum der Sinne ausprobieren, den Workshop „Pantomime“ belegen, Zirkusrequisiten basteln oder ihr Wissen zum Thema Zirkus in einem Quiz testen.

Zum Ende der Projektwoche geht es dann in die Vollen, wenn die Kinder erstmals ihre Zirkuskünste der Öffentlichkeit präsentieren: Am Donnerstag, den 30. März, sowie am Freitag, den 31. März, finden jeweils um 17.00 Uhr die Premieren-Shows der zwei verschiedenen Schülergruppen statt. Weitere Vorstellungen wird es am Samstag, den 1. April, um 10 und um 14 Uhr geben. Alle Berlinerinnen und Berliner sind dazu eingeladen, den „Zirkus Conradini“ in seiner einzigartigen Mischung junger Talente live zu erleben.

Die Karten, die ab dem ersten Premierentag an der Zirkuskasse erhältlich sind, kosten je 10 € (Kinder 3 €). Der Veranstaltungsort ist das Zelt auf dem Parkplatz Stadion Chausseestraße 29-31, in 14109 Berlin.

Termine und Vorstellungen:
Donnerstag, 30. März 2017, 17.00 Uhr, Zirkusvorstellung der Gruppe A
Freitag, 31. März 2017, 17.00 Uhr, Zirkusvorstellung der Gruppe B
Samstag, 1. April 2017, 10.00 Uhr, Zirkusvorstellung der Gruppe A
Samstag, 1. April 2017, 14.00 Uhr, Zirkusvorstellung der Gruppe B

Kontakt über die Schulleitung: Dr. Hans-Gerrit Plessen, Tel.: (030) 90299-6926 oder per E-Mail: info@conrad-schule.de

Kontakt

Conrad-Grundschule