Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Bekanntmachung: Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch - Vorhabenbezogener Bebauungsplanentwurf 6-24 VE - OT Zehlendorf

Pressemitteilung Nr. 178 vom 10.03.2017

Ziel / Zweck:
Entwicklung des derzeit brachliegenden Grundstücks Fischerhüttenstraße 39/43 auf den Flächen der ehemaligen Bezirksgärtnerei durch planungsrechtliche Sicherung eines Allgemeinen Wohngebiets und einer Gemeinbedarfsfläche (Kindertagesstätte).

Das Bebauungsplanverfahren wird im beschleunigten Verfahren gemäß § 13 a des Baugesetzbuchs (BauGB) ohne Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB durchgeführt.

Sie können die Pläne und Entwürfe einsehen und nach Erläuterung der Ziele, Zwecke und Auswirkungen der Planung Stellungnahmen hierzu abgeben. Das Anhörungsergebnis wird in die weitere Planung einfließen.

Zeit:
Vom 13. März 2017 bis einschließlich 13.April 2017, Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.

Ort:
Bezirksamt SteglitzZehlendorf von Berlin, Abt. Finanzen, Personal, Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Dienstgebäude: Rathaus Zehlendorf, Kirchstr. 1/3, 14163 Berlin, Bauteil E, 2. Etage im Flurbereich des Fachbereichs (Auskünfte Zimmer 211), Telefon (030) 90299-7729 oder (030) 90299-0.

Weiterführende Informationen erhalten sie hier.

Kontakt

Stadtentwicklungsamt
FB Stadtplanung