Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

„Klimagerecht Bauen und Sanieren gute Beispiele im Bezirk“: Ausstellung in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek vom 28.02. bis 28.03.17

Pressemitteilung Nr. 129 vom 24.02.2017

Als Beitrag zur Umsetzung des Berliner Energiewendegesetzes vom April 2016 (EwG Bln) will der Bezirk Steglitz-Zehlendorf Impulse geben, um einerseits die energetische Sanierung von Wohngebäuden im Bezirk voranzutreiben, und andererseits den Einsatz von erneuerbaren Energien mit Erfahrungen zu untermauern. Hierzu sind gute Beispiele von Wohngebäuden aus dem Bezirk zusammengetragen worden, die diese Ziele verfolgen und im Sinne von Stadtbildpflege, Baukultur und architektonischer Qualität nachahmenswert sind.

Der Aktionskreis Energie informiert mit dieser Ausstellung alle Interessenten, inspiriert und gibt Anregungen für Bauvorhaben.
Zur Vernissage (am 28.02.17 um 17:30 Uhr) und Finissage (am 28.03.17 um 17:30 Uhr) werden jeweils drei Planer ihre Projekte vorstellen. Anschließend erfolgt jeweils ein geführter Rundgang durch die Ausstellung unter Beteiligung der anwesenden Planer, Ingenieure und Architekten.

Datum:
28.02.2017 bis 28.03.2017 (Ausstellung),
28.02.2017, 17:30 Uhr (Vernissage),
28.03.2017, 17:30 Uhr (Finissage)
Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin
Eintritt: frei. Voranmeldung unter http://aktionskreis-energie.de/
*Die Ausstellung ist ohne Voranmeldung während der Öffnungszeiten Mo – Fr von
10 – 20 Uhr und Samstag von 12 – 17 Uhr zu besichtigen.*
Veranstalter: Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf in Kooperation mit dem Aktionskreis Energie (AKE) und dem Umwelt- und Naturschutzamt Steglitz-Zehlendorf
*Information:*(030) 90299-2410

Kontakt

Ingeborg-Drewitz-Bibliothek