Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Krisen im Alter - Der Krisendienst stellt sich vor - Vortrag in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek am 22.02.17

Pressemitteilung Nr. 125 vom 21.02.2017

Gerade im Alter gibt es viele schwierige Lebenssituationen zu bewältigen: der Verlust des Partners, eine schwere Erkrankung oder zunehmende Pflegebedürftigkeit. Plötzlich ist nichts mehr wie es war. Solche schwerwiegenden Veränderungen können (Lebens-) Krisen auslösen. Was kann man selbst in solchen Situationen tun? Wie kann der Krisendienst unterstützen?
Referent ist Diplom-Psychologe Ulrich Klein, Leiter des Krisendienstes Berlin Süd-West.

Termin: Mittwoch, 22. Februar 2017 um 15:00 Uhr
Eintritt: frei, Voranmeldung beim Pflegestützpunkt, Tel. (030) 76 90 26 00.
Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin
Veranstalter: Eine Veranstaltung der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in Kooperation mit den Pflegestützpunkten Berlin
Information: (030) 90299-2410

Kontakt

Ingeborg-Drewitz-Bibliothek