Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Der Aktionskreis Energie e.V. informiert zum Thema "Abwasserwärmenutzung - umweltfreundlich Heizen und Kühlen" am 21.02.2017

Pressemitteilung Nr. 113 vom 17.02.2017

Zum Thema “Abwasserwärmenutzung – umweltfreundlich Heizen und Kühlen” referiert Dipl.-Ing. Wolfram Stodtmeister, ECO.S Energieconsulting, am Dienstag, den 21. Februar 2017, in der Zeit von 17:30 bis 19:30 Uhr.
Ort: KEBAB Vortragsraum, Flanaganstraße 45, 14195 Berlin
Moderation: Dipl.-Ing. Bernd Steinhoff, Aktionskreis Energie e.V.

Das Abwasser in unseren großen Kanälen ist eine regenerative Energiequelle. Der derzeitige Anteil Erneuerbarer Energie am Wärmemarkt ließe sich allein mit dem Energiepotenzial im Schmutzwasser verdoppeln. In den letzten 15 Jahren wurden rund 60 Anlagen in Deutschland realisiert. Dabei sind verschiedene Techniken zur Wärmegewinnung aus dem Abwasser zum Einsatz gekommen. Diese werden im Vortrag vorgestellt. Dipl.-Ing. (FH) Wolfram Stodtmeister gibt Tipps zum sinnvollen Vorgehen bei der Projektentwicklung. Abschließend werden einzelne Praxisbeispiele vorgestellt.

Weitere Informationen und Anmeldung im Internet.