Programm in der Schwartzschen Villa in der Weihnachtszeit

Pressemitteilung Nr. 759 vom 15.12.2014
  • Ausstellung:

Die Kunstausstellung “Mein öffentliches Ich” (Malerei, Grafik, Fotografie, Objektkunst, Video von 24 Künstlerinnen und Künstlern) über die öffentliche Selbstdarstellung von Menschen in der Galerie Schwartzsche Villa ist am 2. Weihnachtstag, dem 26. Dezember, von 11-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Geschlossen ist am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar. Die nächste kostenlose Führung durch die Ausstellung findet am Sonntag, 18. Januar um 14 Uhr statt.

Abbildungen aus der Ausstellung finden Sie auf unserer Internetseite

Bis 8. Februar 2015
Mein öffentliches Ich
Malerei, Grafik, Fotografie, Objektkunst, Video
Jurierte Gruppenausstellung
Die Ausstellung thematisiert die Durchdringung des Öffentlichen mit dem Privaten und den Einbruch des Öffentlichen in das Private. Wo das Leben zunehmend öffentlich wird, wird das Selbst zur Selbstdarstellung.
Werke von: Amrot, Polina Balashova, Heike Barndt, Karoline Beeck, Carola Credé, Karin Dammers, Mareike Drobny, Thilo Droste, Peter Fleischer-Harkort, David Gessert, Isabella Gresser, Simone Häckel, Mona Hakimi-Schüler, Thorbjörn Jacobsen, Karl Heinz Jeron, Wolf Klein, Maria Vill und David Mannstein, Sandra Riche, Ingeborg Sambeth, Michael Sellmann, Johanna Stock, Vanessa von Wendt, Barbara Wrede
Schwartzsche Villa, Galerie
Di-So 10-18 Uhr
Am 26. Dezember: 11-18 Uhr
Geschlossen am: 24., 25. und 31.12.2014 sowie am 01.01.2015
Eintritt: frei
Informationen: (030) 90299-2212
Website

  • Kinderprogramm:

Samstag, 20. Dezember, 16 Uhr
“Weihnachten der Kobolde”
Eine musikalische Verwechslungskomödie über einen skandinavischen Weihnachtsbrauch gespielt und gesungen für Kinder von 3-10 J. mit dem Teatro Baraonda
Schwartzsche Villa, Zimmertheater
Eintritt: 5,50 € (4 € + Familienpass)
Karten/Infos: (030) 785 46 13
Website

Sonntag, 21. Dezember, 16 Uhr
Montag, 22. Dezember, 10.30 Uhr
“Als der Weihnachtsmann erkrankte”
Als Weihnachtstraumengel Mathilda kurz vor dem großen Fest beim Weihnachtsmann vorbeischaut, ist sie entsetzt: Er klagt über starke Zahnschmerzen! Muss Weihnachten ausfallen? Theater mit Tischpuppen, Musik und großem Schlitten für Kinder ab 3 J. mit dem transit-theater-berlin
Schwartzsche Villa, Zimmertheater
Eintritt: 5,50 € (4 € + Gutschein)
Karten/Infos: (030) 23 13 83 07
Website

Samstag, 27. Dezember, 16 Uhr
Sonntag, 28. Dezember, 16 Uhr
Montag, 29. Dezember, 16 Uhr
Dienstag, 30. Dezember, 16 Uhr
“Ronja Räubertochter”
Nach Motiven von Astrid Lindgren
Ronja Räubertochter macht sich auf den Weg, eine echte Räuber-Chefin zu werden. Ein Stück aus gar nicht finsteren Zeiten in gar nicht finsteren Wäldern. Puppentheater für Kinder ab 4 J. mit dem Puppentheater Fingerleicht
Schwartzsche Villa, Zimmertheater
Eintritt: 6 €
Karten/Infos: (030) 21 46 73 06
E-Mail
Website

Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin
Informationen: (030) 90 299-2212
Website