Vortrag zum Thema „Wärmebrückenberechnung am Beispiel des Dena-Leitfadens“ am 02.12.14

Pressemitteilung Nr. 726 vom 27.11.2014

Termin: 02.12.2014, Dienstag 2 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste
Uhrzeit: 17:30 Uhr ca. 19:30 Uhr
Ort: Flanaganstraße 45, 14195 Berlin
Referent: Dipl.-Ing. Georg Rodriguez

Inhalt des Vortrags:

Den Energieverlusten über Wärmebrücken in der Gebäudehülle kommt durch den hohen Energiestandard moderner Gebäude eine immer höhere Bedeutung zu. Anhand des Dena-Leitfadens „Wärmebrücken in der Bestandssanierung“ wird die Systematik der Wärmebrückenerfassung, -ausweisung und -berechnung vorgestellt. Anhand von Beispielen werden die Energieverluste über Wärmebrücken quantifiziert und bewertet. Möglichkeiten zur Vermeidung von Wärmebrücken werden aufgezeigt.

Unsere Veranstaltung am 02.12.2014 wird mit 2 Unterrichtseinheiten gemäß Anl. 4 des Regelheftes/ Fortbildungskatalog für die Eintragung bzw. Verlängerung des Eintrages in der Energieeffizienz-Expertenliste angerechnet.

Für Mitglieder des Aktionskreises Energie ist die Ausstellung einer Teilnahmebestätigung kostenlos. Für Nichtmitglieder wird eine Verwaltungsgebühr von 20 € erhoben. Zahlen Sie den Betrag bitte passend in bar bei der Veranstaltung.

Bitte melden Sie sich ausschließlich über das Formular an und teilen Sie uns mit, wenn Sie eine Teilnahmebestätigung (unter Angabe Ihrer Adresse) wünschen.

Link für weitere Informationen und Anmeldung: Wärmebrückenberechnung