Volker Wieprecht liest aus „Zwischen Kreisel und Kleistpark“ am 01.10.2014 in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Pressemitteilung Nr. 563 vom 29.09.2014

Eine Buchpremiere: Die „Radioeins“-Legende Volker Wieprecht erzählt über die Orte seiner Kindheit, die entlang der Strecke zwischen Steglitzer Kreisel und Kleistpark liegen. Er hat mit Menschen gesprochen, die heute dort leben und wirken. Daraus entstanden ist ein sehr persönliches Buch, das die Vergangenheit und Gegenwart dieser Gegend vereint.
Termin: Mittwoch, 01.10.2014, um 19.00 Uhr
Eintritt: 5,-
Um Voranmeldung wird gebeten unter Tel.: (030) 90299-2410.
Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin-Steglitz
Veranstalter: Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Thalia.
Weitere Informationen: (030) 90299-2410