Dem Paulsen-Gymnasium wird am 18.09.14 die Peter-Joseph-Lenné-Medaille zum Titel "Lenné-Schulgarten Berlin 2014" verliehen

Pressemitteilung Nr. 530 vom 16.09.2014

Am 18.09.14 um 10.00 Uhr wird dem Paulsen-Gymnasium, Gritznerstr. 57, 12163 Berlin, von der Peter-Lenné-Akademie für Gartenbau und Gartenkultur die Peter-Joseph-Lenné-Medaille und die Ehrung als “Lenné-Schulgarten Berlin 2014“ in der Aula vor Ort verliehen.

Rahmenprogramm:

10:00 Uhr

  • Festakt in der Aula
  • Musikalischer Auftakt durch die Big Band unter der Leitung von Herrn Simons
  • Empfang der Gäste durch die Hausherrin und Schulleiterin Frau van Rinsum
  • Grußwort vom 2.Vorsitzenden der Peter-Lenné-Akademie Herrn Pluta
  • Grußwort der Bezirksstadträtin Fr. Richter-Kotowski
  • Grußwort von Herrn Hadamczik von Stadt und Land

10:20 Uhr

  • Buntes Kulturprogramm
  • Musikalische Einstimmung durch die Schul-Big-Band des Paulsen-Gymnasiums

10:25 Uhr

  • Englisches Theaterstück der Kl. 7E: „Cinderella“ unter der Leitung von Frau Giehler

10:45 Uhr

  • Gemeinsames Lied der Klassen 2 – 6 der Fanny-Hensel-Grundschule mit Präsentationen der einzelnen Garten-AGs mit Frau Köppen, Schulleiterin, und Frau Kienappel

11:00 Uhr

  • Vorstellung der teilnehmenden Schulen durch Fr. Dr. Oschmann
  • Laudatio vom Vorsitzenden der Lenné-Akademie, Dr. Hans-Hermann Bentrup
  • Übergabe der Teilnehmerurkunden und Präsente an die Vertreter der Teilnehmer¬schulen 2014
  • Übergabe der Peter-Joseph-Lenné-Medaillen an das Paulsen-Gymnasium und an die Fanny-Hensel-Grundschule und Verleihung des Titels „Lenné-Schulgarten Berlin 2014“
  • Dank der Schulleiterinnen Frau Köppen und Frau van Rinsum an die Peter-Lenné-Akademie