Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Mely Kiyak liest aus „Briefe an die Nation und andere Ungereimtheiten“ in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek am 24.10.13

Pressemitteilung vom 16.10.2013

Mely Kiyak ist eine der profiliertesten jungen Autorinnen und Journalistinnen des Landes. In »Briefe an die Nation und andere Ungereimtheiten« sind ihre Kolumnen aus der Frankfurter Rundschau und der Berliner Zeitung versammelt, die von einer großen Fangemeinde mit großer Begeisterung gelesen werden. Ihr ironischer, humorvoller Ton, aber auch die politische Prägnanz machen die Texte zu einer zeitlosen, vergnüglichen Lektüre. Ihre Briefe an die Nation lassen niemanden aus: die SPD, die Kreidefelsen auf Rügen, das Plagiat und viele andere mehr. An diesem Abend präsentiert die bekannte Autorin eine Auswahl ihrer schönsten Kolumnen.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Langen Nacht der Bibliotheken.

Termin: Donnerstag, 24. Oktober 2013, um 20.30 Uhr
Eintritt: frei (um Voranmeldung unter Tel. (030) 90299-2410 wird gebeten)
Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin
Veranstalter: Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf
Information: (030) 90299-2410