Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

„Gnädige Frau bitte trösten Sie mich ...“- mit Ringelnatz durch die 20er Jahre am 13.11.2013

Pressemitteilung vom 21.10.2013

Nach seinem erfolgreichen Erich-Kästner-Abend vor einem Jahr, tritt Wolf Butter erneut mit einem literarisch-musikalischen Programm in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek auf. Dieses Mal wird er Verse, Lieder und Episoden von Joachim Ringelnatz präsentieren und einladen zu einer Reise in das Berlin der 20er Jahre, zu zwielichtigen Etablissements und politischem Kabarett, zu Maskenbällen, aber auch zu Wein, Weib und Gesang. Dabei wechselt Wolf Butter nicht nur humorvoll die verschiedenen Schauplätze in seinem Programm, sondern auch die Mundarten. Neben Einblicken in das Leben von Joachim Ringelnatz, werden Sie den Dichter auch als einen der größten Humoristen seiner Zeit kennen lernen.

Termin: Mittwoch, 13. November 2013, um 19:00 Uhr
Eintritt: frei
Ort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin
Veranstalter: Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf
Weitere Informationen: (030) 90299-2410