Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfes 6-25 VE (Ortsteil Zehlendorf)

Pressemitteilung vom 02.08.2013

Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch: Vorhabenbezogener Bebauungsplanentwurf 6-25 VE – Ortsteil Zehlendorf Ziel / Zweck: Entwicklung des derzeit brachliegenden Bereichs am Dahlemer Weg auf den Flächen der ehemaligen Von-Steuben-Kaserne durch planungsrechtliche Sicherung eines Allgemeinen Wohngebiets und eines Mischgebiets. Sie haben die Möglichkeit, sich an der Planung zu beteiligen. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen abgegeben werden. Diese sind in die abschließende Abwägung der öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander einzubeziehen. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben. Ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können. Es liegen neben der Begründung mit Umweltbericht der Entwurf des Vorhaben- und Erschließungsplans, der Entwurf zum Durchführungsvertrag, der Projektplan des Vorhabenträgers mit Freianlagenplan, die umweltbezogenen Stellungnahmen zu Verkehrs-, Anlagen- und Freizeitlärm, Altlasten, Versickerung, den im Gebiet vorkommenden Arten und Biotoptypen, das Verkehrserschließungskonzept und die umweltbezogenen Fachgutachten aus. Zeit: Vom 5. August 2013 bis einschließlich 5. September 2013, Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung. Ort: Bezirksamt Steglitz–Zehlendorf von Berlin, Abt. Soziales und Stadtentwicklung, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Dienstgebäude: Rathaus Zehlendorf, Kirchstr. 1/3, 14163 Berlin, Bauteil E, für die Ausstellung Zimmer E 218, für Auskünfte Zimmer E 211, Telefon: (030) 90299-7729 oder 90299-0. Weitere allgemeine Informationen und Ansprechpartner zum vorhabenbezogenen Bebauungsplanentwurf 6-25 VE für das Grundstück Robert-W.-Kempner-Straße 3/5, die Fläche der Industriebahn am Dahlemer Weg (Flurstück 171), die Flurstücke 62, 167 – 170, eine nördliche Teilfläche des Grundstücks Dahlemer Weg 50/64, einen Abschnitt der Bolchener Straße zwischen der westlichen Grundstücksgrenze der Robert-W.-Kempner-Straße 3/5 und der Brettnacher Straße, den Brittendorfer Weg sowie einen Abschnitt der Robert-W.-Kempner-Straße finden Sie auf der Seite des Fachbereichs im Internet.