Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Mit dem Rad zur Arbeit – machen Sie mit bei der Aktion vom 01.06. bis 31.08.2013

Pressemitteilung vom 29.04.2013

Diese Aktion des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) und der AOK „Mit dem Rad zur Arbeit“ läuft vom 1. Juni bis zum 31. August 2013. Wer in dieser Zeit allein oder im Team mindestens 20 Tage mit dem Rad zur Arbeit kommt, kann mit etwas Glück einen Preis gewinnen. Anmeldung und weitere Informationen finden Sie im Internet. Dazu die Bezirksstadträtin für Jugend, Gesundheit, Umwelt und Tiefbau, Frau Christa Markl-Vieto: „Sie tun damit etwas für Gesundheit und Wohlbefinden. Machen Sie Ihre täglichen Wege zum kostenlosen Fitness-Programm und zu Ihrem persönlichen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.“ Christa Markl-Vieto wendet sich auch an Betriebe: „Regelmäßiges Radfahren schützt vor Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht und Herz-/Kreislauf-Erkrankungen. Teilnehmende Firmen profitieren von radelnden Arbeitnehmern, denn ihr Betrieb gewinnt dadurch leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eine positive Einstellung zum Radfahren, geeignete Abstellanlagen vor Ort und vielleicht noch ein kleiner Anreiz zum Mitmachen sind eine praktische Maßnahme des betrieblichen Gesundheitsmanagements.“ Der Bezirk fördert den Radverkehr und hat sich vorgenommen, die Bedingungen für Radler im Bezirk so attraktiv zu machen, dass immer mehr Menschen das Fahrrad für kurze innerstädtische Wege nutzen. Mehr Informationen zum Radverkehr in Steglitz-Zehlendorf finden Sie im Internet.