Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

"Girls’ Day – Boys’ Day" am 25. April 2013

Pressemitteilung vom 18.04.2013

Am Donnerstag, dem 25. April 2013, geht der Girls’ Day – Mädchen-Zukunftstag – in die 13. Runde! In ganz Deutschland laden Unternehmen und Organisationen Mädchen ein, frauenuntypische Berufe für sich zu entdecken. Die Schülerinnen der Klassen 5 bis 10 bekommen Einblicke in zukunftsträchtige Berufsfelder, wie z.B. im handwerklichen, im naturwissenschaftlich-technischen, im IT- Bereich und den neuen Medien. Mädchen können Informationen über eine qualifizierte Ausbildung oder ein Studium im Mathematik-, Informatik/Ingenieur-, Naturwissenschaften- oder Technik/IT- Bereich erhalten, die zu den sogenannten MINT- Berufen gehören. Es wird weiblicher Fachkräftenachwuchs gebraucht, und die teilnehmenden Steglitz-Zehlendorfer Unternehmen sichern sich damit gleichzeitig Personalressourcen. Die Unternehmen haben die Möglichkeit, sich mit Praktikumsplätzen für Mädchen der 5. bis zur 10. Klasse zu bewerben, indem sie sich kostenlos auf der Aktionslandkarte im Internet eintragen. Kontakt und Fragen rund um den Girls’ Day im Bezirk: Frau K. Kratsch, Rasselbande e.V., Tel.: 0176-34492970, per E-Mail, oder Frau D. Brinkmann, per E-Mail, Tel.: (030) 90299-5117. Auf Landesebene steht für Nachfragen und Informationen die Landeskoordinierungsstelle Girls´Day / LIFE e. V. zur Verfügung, Kontakt: Frau Borggrefe, Tel.: (030) 308798-12, per E-Mail.
.
Mit dem dritten Boys’ Day wird für Jungen die Möglichkeit geboten, sich mit zukunftsträchtigen Berufen und einer Studienwahl oder Ausbildungsmöglichkeit vertraut zu machen, fern ab von festgefahrenen männlichen Berufs-Rollenbildern. Unter dem Slogan “Neue Wege für Jungs” können Jungen in Sozial-, Pflege-, Erziehungs- aber auch in Dienstleistungsberufen ihren ersten Einblick bekommen und für sich neue berufliche Perspektiven entdecken. Unternehmen in Sozial-, Pflege- Erziehungs- und Dienstleistungsberufen können online im Internet ihr Angebot für Jungen eintragen. Jungen können sich im Internet über den Aktionstag informieren. Sie können dort eine Boys’ Day-Aktion auswählen und sich online oder telefonisch bei den Anbieterinnen und Anbietern anmelden. Auch für alle Fragen zum Boys’ Day steht Frau K. Kratsch unter den oben genannten Kontaktdaten zur Verfügung.