Coronavirus COVID-19

+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. +++

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Ausstellungseröffnung „Im Land der großen weißen Wolke“ am 15.03.2013

Pressemitteilung vom 07.03.2013

Die Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf, Programmbereich Kultur-Gestalten, lädt ein zur Vernissage der Frühjahrsausstellung „Im Land der großen weißen Wolke“, einer Werkschau der Kursleiterin Katja Sittig.
Die Malerin und Grafikerin Katja Sittig zeigt Arbeiten, die von ihrem Aufenthalt in Neuseeland inspiriert sind, sowie einige Illustrationen zu den grafischen Novellen “Jura Hyperkosmonaut” und “ N.I.N.A. – no identificar, no assimilar”. Die Ausstellung zeigt großflächige, farbintensive Malerei, aber auch sensible Bleistift- und Tuschzeichnungen und im Berliner Bethanien-Haus entstandene Siebdrucke.
Katja Sittig ist seit Herbst 2012 Dozentin für Malen und Zeichnen in Steglitz-Zehlendorf. Vernissage: Freitag, 15. März 2013, 18.00 Uhr Begrüßung: Cerstin Richter-Kotowski, Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur, Sport und Bürgerdienste
Musikalisches Rahmenprogramm: Tomasz Gaworek, Gitarre, mit jazzigen, klassischen und ethnischen Harmonien, reichen Melodienbögen und packenden Rhythmen.
Laufzeit der Ausstellung: 18. März bis 30. August 2013
Ort: Victor-Gollancz-Volkshochschule, Goethestr. 9-11, 1.OG, Blaues Foyer, 12207 Berlin
Öffnungszeiten der Ausstellung: Mo – Fr von 9.00 bis 21.00 Uhr
Eintritt: frei Weitere Informationen: Cornelia Dannenberg, Programmbereichsleiterin Kultur – Gestalten, Tel.: (030) 90299-5845.