Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Baumarbeiten im Volkspark Klein-Glienicke ab Mitte Februar 2013

Pressemitteilung vom 15.02.2013

Die Steglitz-Zehlendorfer Bezirksstadträtin Christa Markl-Vieto teilt mit, dass ab Mitte Februar 2013 im Landschaftspark Klein-Glienicke (auch Volkspark Klein-Glienicke genannt) an 65 Bäumen (vornehmlich Buchen) erforderliche Baumpflegearbeiten stattfinden. Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht erfolgen Auslichtungen und Kronenschnitte, teilweise auch massive Kroneneinkürzungen. In einzelnen Fällen kommt es auch zu Fällungen. Je nach Witterungslage können die Arbeiten bis in den März dauern. Die Baumarbeiten sind mit der Gartendenkmalpflege sowie der Obersten und Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt. Der hohe kulturelle und ökologische Wert der Bäume wird bei den Baumarbeiten berücksichtigt.