Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Poetisches Klezmerprogramm im Kommunikationszentrum für Behinderte und Nichtbehinderte am 14.02.2012

Pressemitteilung vom 01.02.2012

„SUNNTIG WIEDER BULBE“ – wer will schon „sonntags wieder Kartoffeln“? ’s Madelach und die Gojs alias Gundula Eichler (Gesang und Vortrag), W. Thomas Heyn (Gitarre, Arrangements, Moderation) und René Schulze (Klarinette) spielen ein poetisches Klezmerprogramm mit Liedern, Gedichten und Witzen. Sie werden lachen, betroffen sein, tanzen wollen und sich dem Schwung der Melodien, kurz der überschwänglichen Vitalität der jiddischen Hochzeitsmusik nur schwer entziehen können. Die Kultur der Städtele, das Tragikomische der Melodien, die Leidenschaft der Lieder und die Freude, kurz die Lebendigkeit des Programms, werden Sie begeistern!
Das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, Abteilung Soziales und Stadtentwicklung, Veranstaltungsdienst, lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu dieser Veranstaltung ein. Beginn: 15:00 Uhr, Einlass und Kaffeetafel ab 14:00 Uhr (um Anmeldung unter Tel. Nr.: (030) 7726055 wird gebeten) Ort: Kommunikationszentrum für Behinderte und Nichtbehinderte, Ostpreußendamm 52, 12207 Berlin, Bus 117 und 186 (bis „Bogenstraße“)
Kostenbeitrag: 5,00 € inkl. Kaffeegedeck, Empfänger sozialer Leistungen zahlen 2,50 €
Karten: Verkauf vor Veranstaltungsbeginn im Kommunikationszentrum.
Veranstalter: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter (030) 90299-6537 (Frau Gragnato).