Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

ZuHaus in Berlin – Projekt mit der Verbraucherzentrale Energieberatung

Logo ZuHaus in Berlin
Bild: Verbraucherzentrale Energieberatung

Bei ZuHaus in Berlin erhalten Eigenheimbesitzer*innen eine kostenfreie und anbieterunabhängige Energieberatung.

Das Angebot wird in 19 ausgewählten Pilot-Quartieren verfügbar sein, die sich auf 7 Berliner Bezirke verteilen: Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Neukölln, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf und Tempelhof-Schöneberg. Die teilnehmenden Projektquartiere werden in den nächsten Wochen auf www.zuhaus-in-berlin.de veröffentlicht.

Im Rahmen der Energieberatung erfahren Sie, ob und wie die Energieversorgung und -nutzung in Ihrem Eigenheim optimiert werden kann und wie die empfohlenen Maßnahmen umgesetzt werden können. Gleichzeitig erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Förderprogrammen auf Bundes- und Landesebene.
Bei erfolgreicher Umsetzung der Maßnahmen können Sie

• Wohnkomfort steigern, • Heizkosten sparen, • sowie zum Klimaschutz in Berlin beitragen.

“ZuHaus in Berlin” ist ein gemeinsames Projekt der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, sowie der Verbraucherzentrale Berlin und wird von den Bezirksämtern unterstützt. Es ist Teil des Berliner Energie- und Klimaschutzprogramms 2030 (BEK 2030). Sie können das kostenlose Beratungsangebot bis Ende 2022 nutzen.

Die nächsten kostenfreien Online-Seminare der Verbraucherzentrale Energieberatung:

Donnerstag, 6. Mai, 19:00 Uhr:
Mein Weg zur neuen Heizung
Viele Eigenheimbesitzer:innen möchten ihre alte Heizungsanlage austauschen und fragen sich, ob es sich für sie lohnt, hierbei auf erneuerbare Energien zu setzen. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale berät Sie zu den verschiedenen Alternativen hinsichtlich Kosten bei Anschaffung und im Betrieb sowie CO2-Bilanz der unterschiedlichen Technologien.

Donnerstag, 13. Mai 2020, 18:00 Uhr:
Mein Weg zur eigenen Photovoltaikanlage
Bei der Photovoltaik wird Strom aus Sonnenlicht erzeugt. Sie können die Energie selbst nutzen oder ins Stromnetz einspeisen. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob eine Photovoltaik-Anlage sich für Sie rechnet und klärt auf, was es bei diesem Thema alles zu beachten gibt.

Mittwoch, 20. Mai, 18:00 Uhr
Energetische Sanierung im Bestand
Wer im Altbau wohnt aber trotzdem Energie einsparen und nachträglich dämmen oder Fenster und Türen modernisieren will, steht vor besonderen Herausforderungen. In diesem Web-Seminar der Energieberatung der Verbraucherzentrale erfahren Sie, welche Maßnahmen sich zur Verbesserung des Wärmeschutzes von Wohngebäuden im Bestand mit Fokus auf Altbau eignen und welche Punkte Sie vor der Beauftragung von Planungsleistungen beachten sollten.