Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende: vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Land Berlin
Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України | русский - Russian Важная информация для военных беженцев из Украины

Informationen zum Coronavirus COVID-19: vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Land Berlin

Gemeinsam durch die Energiekrise: Maßnahmen, Tipps & Hilfen berlin.de/energie

Allgemeine Hinweise zum Coronavirus des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf

Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert. Stand: 09.11.2022 14:14 Uhr

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

auf dieser Seite möchten wir Ihnen alle wichtigen Mitteilungen und Informationen zum Coronavirus aus unserem Bezirksamt darstellen.

Hinweis:

Das Gesundheitsamt stellt keine Isolationsbescheinigungen mehr aus. Als Nachweis für Ihren Arbeitgeber, oder wenn Sie Entschädigungsleistungen nach dem Infektionsschutzgesetz beantragen möchten, genügt die Vorlage Ihres positiven Testergebnisses (PCR- oder zertifizierter Schnelltest).
Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Seite der Senatsverwaltung für Finanzen.

Infozettel für positiv getestete Personen

  • Infozettel für positiv getestetete Personen

    PDF-Dokument (406.1 kB) - Stand: 08.09.2022

Arzt hält Schild mit der Aufschrift "Gesundheitsamt"

Hinweise des Gesundheitsamtes

Bitte beachten Sie, dass wir nur für Bürgerinnen und Bürger in Steglitz-Zehlendorf zuständig sind.

Sollten Sie außerhalb unseres Bezirkes wohnhaft sein, melden Sie sich bitte bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt oder der Hotline der Senatsverwaltung für Gesundheit unter 030 90 28 28 28.

Sind Sie im Bezirk Steglitz-Zehlendorf wohnhaft, steht Ihnen die Corona-Hotline des Gesundheitsamts unter der Nummer 030 90 299 3670 oder der Kontakt per E-Mail an corona@ba-sz.berlin.de zu folgenden Zeiten zu Verfügung:

  • Montag bis Freitag von 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Aktuelle Impfangebote in Steglitz-Zehlendorf finden Sie hier:

Impfserum und Spritze

Impfungen gegen das Covid-19 Virus

Für die Vergabe und Organisation von Impfungen gegen das Covid-19 Virus wenden Sie sich bitte ausschließlich an die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung.

Falls Sie allgemeine Fragen zur Impfung haben, wenden Sie sich bitte an die Impf-Hotline der Senatsverwaltung: 030 9028 2200
  • Täglich zwischen 7-18 Uhr erreichbar

In besonderen Härtefällen wenden Sie sich bitte an das Landesamt für Gesundheit und Soziales.

Weitere Informationen zu Impfungen finden Sie auch bei der Kassenärztlichen Vereinigung.

Drei Kinder basteln in der Kita

KiTas und Schulen

Für Informationen rund um die Themen Schul- und Kitabetrieb, nutzen Sie bitte die Seite der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. KiTas und Schulen

Weitere Informationen (Linksammlung)