3910-B004.3 Gruppenleitung Kosteneinziehung (m/w/d)

Stadtamtfrau/-mann (m/w/d) - A 11 bzw. Tarifbeschäftigte/-r (m/w/d) - EG 11 TV-L

Arbeitsgebiet: Gruppenleitung Kosteneinziehung (m/w/d)

1. Prüfung und Geltendmachung der Ansprüche der Kosteneinziehungsstelle
2. Anweisung der Sachbearbeiter/-innen in schwierigen und wichtigen Angelegenheiten
3. Klärung von Zweifelsfragen
4. Erarbeiten von Stellungnahmen zu Rechts- und Verwaltungsvorschriften im Rahmen der Aufgabe
5. Beobachtung der Entwicklung des Fachgebietes und des Schrifttums
6. Unterrichtung der Mitarbeiter/-innen in Dienstbesprechungen und durch Arbeitsanweisungen
7. Koordination des Arbeitsablaufes in den Sachgebieten durch Hinweise, Rücksprachen und Besprechungen
8. Entscheidungen nach besonderer Regelung der Zeichnungsbefugnis
9. Fachliche Kontrolle der Mitarbeiter/-innen
10. Durchsicht der Eingänge, Bearbeitungsverfügungen und -hinweise
11. Bearbeitung besonders schwieriger und wichtiger Vorgänge und solche von grundsätzlicher Bedeutung
12. Einsatz der Mitarbeiter/-innen und der Arbeitsmittel im Benehmen mit der Fachbereichsleitung
13. Einarbeitung neuer Sachbearbeiter/-innen
14. Überwachung der Grundpfandrechtsakten; Mitwirkung bei der Eintragung von Grundpfandrechten; Über-wachung der Fälligkeiten der Zins- und Tilgungsleistungen; Vorbereitung löschungsfähiger Quittungen und Löschungsbewilligungen; Zustimmungserklärungen von Rangveränderungen.

Widerspruchsbearbeitung
(Bearbeitung der Widersprüche der Fachbereiche des Amtes für Soziales)
15. Bearbeitung der Vorlagen für den Widerspruchsbeirat in Sozialhilfeangelegenheiten und Fertigung der Widerspruchsbescheide sowie Bearbeitung und Fertigung aller nicht beiratsbewehrten Widersprüche und Widerspruchsbescheide, Berichterstattung im Widerspruchsbeirat in Sozialhilfeangelegenheiten
16. Stellungnahmen zu Rechtsfragen in anhängigen Widerspruchsverfahren
17. Führen der Widerspruchsliste
18. Organisation des Widerspruchsbeirats, Erstellen von BA/BVV-Vorlagen zur Wahl der Mitglieder

Vertretung der Fachbereichsleitung
19. Führen der einstweiligen Anordnungsverfahren bei anhängigen Widersprüchen
20. Vertretung der Rechtstelle bei Gericht
21. Sonderaufgaben nach besonderer Weisung

Wir bieten:
• eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie eine gleitende Arbeitszeit
• Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement
• ein verbilligtes Firmenticket des Verkehrsverbundes VBB

Kennzahl: 3910-B004.3
Bewerbungsschluss: 12.07.2019

3910-B004.3_Stellenausschreibung

PDF-Dokument (85.4 kB)

3910-B004.3_Anforderungsprofil

PDF-Dokument (149.9 kB)

Einverständniserklärung_Personalakte

PDF-Dokument (58.0 kB)