4043–T006 Sachbearbeitung Bundeselterngeld

Tarifbeschäftigte/r - EG 8 TV-L

Achtung: Es kommen ausschließlich Dienstkräfte in Frage, die bereits beim Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin beschäftigt sind.

Arbeitsgebiet: Sachbearbeitung Bundeselterngeld

  • Umfassende Beratung der Antragstellenden, Arbeitgeber, Sozialarbeiter/innen und Bürgerberatungsstellen in Bezug auf das BEEG
  • selbständige und eigenverantwortliche Bearbeitung der Elterngeldanträge
  • Bearbeitung von EU-Fällen gemäß entsprechender Verordnungen
  • Fertigen von Bescheinigungen an Arbeitsämter, Krankenkassen und Finanzämter
  • Eingabe, Berechnung und Zahlbarmachung über das Datenverarbeitungsverfahren EGplus
  • Gegenseitige Prüfung und Freigabe der Zahlfälle für Elterngeld
  • Ermittlungen von Amts wegen bei anderen Ämtern und Behörden
  • Regelmäßiger Informationsaustausch mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft
  • Bearbeitung von Überprüfungsanträgen
  • Bearbeitung von Erstattungsansprüchen und Aufrechnungsersuchen
  • Rückforderungen und Verrechnungen von zu Unrecht erhaltenen Elterngeldleistungen
  • Androhung von Bußgeldern
  • vorbereitende Bearbeitung von Widerspruchsverfahren
  • Bearbeitung bei Abhilfe von Widersprüchen
  • Bearbeitung von Rückstandsanzeigen der Bundeskasse
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter/innen, Anleitung von Auszubildenden

Kennzahl: 4043-T006
Bewerbungsfrist: 21.02.2019

4043-T006_Stellenausschreibung

PDF-Dokument (96.6 kB)

4043-T006_Anforderungsprofil

PDF-Dokument (86.9 kB)

Einverständniserklärung_Personalakte

PDF-Dokument (58.0 kB)