3910–B009.9 Sachgebietsleitung für die Arbeitsgruppen Soz 2420 und Soz 2430

Stadtamtfrau /-mann - A 11 bzw. Tarifbeschäftigte/r - E 10 TV-L

Arbeitsgebiet: Sachgebietsleitung für die Arbeitsgruppen Soz 2420 und Soz 2430

  1. Bearbeitung schwieriger und wichtiger Einzelvorgänge und solcher von grundsätzlicher Bedeutung.
  2. Entscheidungen nach der Regelung der Zeichnungsbefugnis Anordnungsbefugnis 10.000,— €
  3. Beratung von Rat- und Hilfesuchenden.
  4. Entscheidung über die Gewährung materieller Hilfen und Beschwerdeinstanz.
  5. Verfolgung und Durchsetzung von Ansprüchen gegen Dritte und gegen Hilfesuchende.
  6. Ausbildung von Nachwuchskräften und Praxisanleitung für Fachhochschüler/innen der FHSVR.
  7. Prüfung der Dateneingaben in dem IT-Fachverfahren OPEN ProSoz im festgelegten Umfang für die Arbeitsgruppe.
  8. Koordination des Arbeitsablaufs in den Sachgebieten Soz 2410 und Soz 2420 (Stationäre HzP / Ambulante HzP) durch Hinweise, Rücksprachen, Besprechungen, Klärung von Zweifelsfragen.
  9. Bearbeitungsverfügungen und Hinweise.
  10. Fachliche Kontrolle der Mitarbeiter/- innen, Durchsicht der Eingänge.
  11. Einarbeitung neuer Sachbearbeiter/innen
  12. Fortführung der Projektarbeit auf der Gruppenleitungsebene und Vertretung für die Facharbeitsgruppe bei SenGS.
  13. Übernahme der Stellenleitungsfunktion im Bereich der Stationären HzP bei Abwesenheit von Soz 2410.
  14. Kontaktperson zur Senatsverwaltung für das Intensivpflegeprodukt.
  15. Multiplikator für OPEN ProSoz und das Pflegeneuausrichtungsgesetz.
  16. Überarbeitung der Vorsorgeverträge mit den Pflegediensten in Zusammenarbeit mit SenGS.
  17. Fertigung von Stellungnahmen an den Rechnungshof.
  18. Führungsverantwortung für 22 Mitarbeiter- /innen.

Kennzahl: 3910-B009.9
Bewerbungsfrist: 15.06.2018

3910-B009.9_Stellenausschreibung

PDF-Dokument (138.9 kB)

3910-B009.9_Stellenausschreibung

PDF-Dokument (198.2 kB)

Einverständniserklärung_Personalakte

PDF-Dokument (58.0 kB)