Drucksache - 1176/XX  

 
 
Betreff: Weiterbildung im Fachbereich für Hochbau
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDSPD
Verfasser:Haß 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
20.03.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Hochbau und Liegenschaften Besprechung
27.05.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Hochbau und Liegenschaften      

Sachverhalt
Anlagen:
1. Version vom 30.04.2019

Das Bezirksamt wird beauftragt für den Fachbereich Hochbau ein Weiterbildungskonzept aufzustellen. Dies soll sicherstellen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, immer auf dem neusten technischen Stand in Sachen Bauausführungen und Bauplanungen sind und auch neuere bauliche Anwendungen in eigener Regie begleiten und erstellen können.

 

Begründung:

Bei der Ausführung des Neubaus des Jugendfreizeitheims "Wildwuchs" in der Götelstraße kommt ein Trogbauverfahren nun alternativ zum Einsatz. Da dies bei den Mitarbeitenden noch nicht zur Anwendung kam, muss nun ein „Externer“ zu Rate gezogen werden. Dies kann zu weiterer Verzögerung im Bauablauf führen und soll mit einem solchen Konzept verhindert werden.

 

 

 

 

Berlin, den 18.02.2019

 

Haß

 

Fraktionsvorsitzende(r)

 

 

1zitadellenstadt-logo 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen