Drucksache - 1166/XX  

 
 
Betreff: Situation der Gebiete mit Quartiersmanagement
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Linksfraktion 
Verfasser:Leschewitz, L. 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
20.03.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      

Sachverhalt
Anlagen:
Antwort vom 26.03.2019

  1. Wie lange ist die Finanzierung des Quartiersmanagements in den einzelnen Gebieten im Bezirk durch Fördermittel sichergestellt? Bitte einzeln angeben.
  2. Handelt es sich bei über das Jahr 2019 hinaus zur Verfügung stehenden Mitteln um die bisherige Förderung für Quartiersmanagement oder um andere/neue Formen der Förderung?
  3. Falls Letzteres der Fall ist, welche Art der Förderung ist als Anschluss zur bisherigen zu erwarten und wie lange kann diese eingesetzt werden.
  4. Sollte im Rahmen der Aufstellung des bezirklichen Doppelhaushalts 2020/21 Vorsorge getroffen werden, damit laufende Projekte in den Gebieten mit Quartiersmanagement „Neustadt“, „Heerstraße Nord“, „Falkenhagener Feld Ost“ und Falkenhagener Feld West“ sowie in der Wilhelmstadt (Sanierungsgebiet) weitergeführt werden können?
  5. Falls ja, bitte nach Gebieten auflisten.
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen