Drucksache - 1082/XX  

 
 
Betreff: Versetztes Parken in der Straße Am Maselakepark
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDBauen, Verkehr und Grünflächen
Verfasser:Liedtke 
Drucksache-Art:AntragVorlage - zur Kenntnisnahme -
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
05.12.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Bauen, Verkehr und Grünflächen Vorberatung
15.01.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen      
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
20.03.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Bezirksverordnetenversammlung als Schlussbericht
28.08.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Antrag SPD vom 26.11.2018
BE BVG vom 15.01.2019
3. Version vom 19.08.2019
Vorl. z.K. v. 15.08.2019

Versetztes Parken in der Straße Am Maselakepark

 

Schlussbericht

 

Das Bezirksamt hat auftragsgemäß die Verkehrssituation in der Straße Am Maselakepark geprüft. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Parkraumnachfrage auch in dem Abschnitt, in dem die Kita und die Senioreneinrichtung liegen, sehr gering, es parken regelmäßig nur wenige Fahrzeuge am Fahrbahnrand. Die Einrichtung eines alternierenden Parkens würde sich somit in der Praxis kaum geschwindigkeitsmindernd auswirken.

 

Das Bezirksamt wird jedoch selbstverständlich gemeinsam mit den zuständigen Polizeidienststellen die Verkehrssituation im Zuge der Vervollständigung der Wohnbebauung in diesem Gebiet weiterhin beobachten und ggf. soweit erforderlich und möglich regelnd eingreifen.

 

 

Berlin-Spandau, den 15 .08.2019

Das Bezirksamt

 

 

KleebankBewig

BezirksbürgermeisterBezirksstadtrat

 

 

 

 

 

 


3 Gegenstimmen

(2 Bezv. der Fraktion der AfD,

1 Bgd. auf Vorschlag der Fraktion der AfD)


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen