Drucksache - 0974/XX  

 
 
Betreff: Gewerbe auf dem Gelände der Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDSPD
Verfasser:Haß 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beantwortung
10.10.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
Gr. Anfrage SPD vom 01.10.2018

  1. Wie vielen Gewerbetreibenden hat das Bezirksamt bereits neue Standorte innerhalb Spandaus angeboten? (Bitte aufschlüsseln nach Art des Gewerbes.)

 

  1. Welche Gewerbetreibenden sind noch gezwungen, nach einem neuen Standort zu suchen? (Bitte aufschlüsseln nach Art des Gewerbes.)

 

  1. Mit welchen Mietpreissteigerungen müssen die Gewerbetreibenden durchschnittlich rechnen?

 

  1. Ist bekannt, welche Kosten den Gewerbetreibenden durch eine Standortverlagerung z. B. für die Neuinstallation von erforderlicher Betriebsausstattung entstehen?

 

  1. Sind Gewerbetreibende aufgrund der Standortverlegung in ihrer Existenz gefährdet?

 

  1. nnen für die erforderliche Standortverlegung Fördergelder oder finanzielle Hilfen beantragt werden?

 

  1. Welche weiteren Schritte plant das Bezirksamt, um die Weiterexistenz der Gewerbetreibenden im Bezirk zu sichern bzw. zu fördern?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen