Drucksache - 0806/XX  

 
 
Betreff: Wir machen Spandau fit in der Bildung IX - Meldepflicht für Mobbing einführen!
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:FDPSchule und Inklusion
Verfasser:Heck 
Drucksache-Art:AntragVorlage - zur Kenntnisnahme -
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
13.06.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
Schule und Inklusion Vorberatung
12.10.2018 
Außerordentliche öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule und Inklusion mit Änderungen im Ausschuss beschlossen     
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
21.11.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Bezirksverordnetenversammlung als Zwischenbericht
20.03.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Schule und Inklusion Besprechung
14.08.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule und Inklusion      
23.10.2019    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule und Inklusion      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Antrag FDP vom 28.05.2018
BE SuI vom 12.10.2018
1. Zwischenbericht vom 01.02.19

  1. Zwischenbericht

 

Es gibt bereits ein bewährtes System zur Meldung von Gewaltvorfällen, unter die auch Mobbing fällt, was von den Schulen professionell genutzt wird. Zu diesem Themenkomplex gibt es einen regelmäßigen Austausch zwischen dem BA und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Außenstelle.

 

Das Bezirksamt bittet daher, den Beschluss als erledigt anzusehen.

 

 

 

 

 

 

 

Berlin-Spandau, den  1. Februar  2019

 

 

 

Kleebank

Bezirksbürgermeister

 


 


 

 

 

             FDP Fraktion Spandau • Tel..: 030-90279 2464 • Fax: 030-90279 2463 • Mail: info@fraktion-spandau.de

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen