Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte wurden in Berlin seit 1964 (Ostteil der Stadt: seit 1990) ermittelt, bis Ende 1994 nur alle zwei Jahre, jeweils zum Ende eines geraden Jahres, seitdem jedoch jährlich zum 1.1. eines Kalenderjahres.

Auskünfte über Bodenrichtwerte sind erhältlich als
  • Online-Bodenrichtwertabfrage (BORIS Berlin), Jahrgänge ab 2010 (Einsichtnahme kostenfrei).
  • schriftliche Auskunft über Bodenrichtwerte
  • Ausschnitt aus dem Bodenrichtwertatlas
  • Einsichtnahme bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses
    für Grundstückswerte in Berlin (c/o Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt):
    (Einsichtnahme kostenfrei)
    Fehrbelliner Platz 1, 10707 Berlin,
    Tel.: (030) 90139-5239
    (Mo, Di, Do, Fr 9.00 – 12.00 Uhr)